Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Détails

Cupcakes mit Kaffee

und dunkler Schokolade

  • 8
  • 20 Min.
  • 20 Min.
  • 0 Min.
  • Mittel

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 150g Weißmehl (gesiebt)
  • 60g weiche Butter
  • 120ml Milch
  • 1 Päckchen Instantkaffee (z. B. Nescafé)
  • 100g Zucker
  • 1 Messerspitze Salz
  • 130g dunkle Schokolade
  • 3 Kaffeelöffel Kakaopulver (dunkel)
  • 1 Kaffelöffel Backpulver

Topping

  • 120g Mascarpone
  • 50g Puderzucker
  • 3 Teelöffel Kaffeelikör (z. B. Kahlua)

Für die Dekoration

  • Bananenchips
  • Bunte Perlen

In einem Gefäß das Mehl, das Backpulver, die Messerspitze Salz, den Kakao und die Butter bei Umgebungstemperatur vermengen. Den Teig mit den Händen kneten damit er zerbröselt (wie ein Sandteig).

In einem anderen Gefäß das Ei mit dem Zucker verquirlen. So lange schlagen, bis die Mischung sich weiß verfärbt. Diese Mischung zur vorherigen hinzufügen, vermengen, dann die geschmolzene dunkle Schokolade hinzufügen. Das Instant-Kaffeepulver in der laufwarmen Milch auflösen, anschließend nach und nach dem Teig hinzufügen.

Wenn der Teig fertig ist, die Formen bis zu ¾ der Höhe mit Backpapier auslegen (nicht mehr, sonst läuft der Teig beim Backen über). Bei 180° etwa 18-20 Min. im vorgeheizten Backofen backen. Den Teig mit einem Spieß kontrollieren (der Teig darf nicht kleben bleiben). Bei Umgebungstemperatur abkühlen lassen.

Die Zutaten für das Topping vermischen und mit Hilfe einer Spritztüte auf die Törtchen geben. Im Kühlschrank kalt werden lassen und dann genießen!
Vorgeschlagenen Rezepte