Détails

Mini-Muffins

mit schwarzer Schokolade und Tonkabohne

  • 30
  • 15 Min.
  • 30 Min.
  • 0 Min.
  • Mittel

Zutaten:

  • 440g Mehl (gesiebt)
  • 100g Rohrzucker
  • 60g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Tonkabohne
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4dl Milch (+ 1/2 cc Zitronensaft
  • 10 Min. ruhen lassen)
  • 2 Eier
  • 80g geschmolzene Butter
  • 100g dunkle Villars-Schokolade 72% in kleine Stückchen zerkleinert

Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen.

Die Eier und die Milch in einer anderen Schüssel verrühren und die Butter hinzufügen; anschließend die flüssigen zu den trockenen Zutaten geben und alles vermischen. Die Schokoladenstücken hinzugeben und alles gut verrühren.

Die Masse in eine gefettete Muffin-Form geben (bis etwa ¾ der Höhe füllen) und 24-30Min. bei 190° (Umluft) backen. Mit einem Zahnstocher den Teig auf Festigkeit prüfen. Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Die Muffins schmecken am besten, wenn Sie noch warm sind!
Vorgeschlagenen Rezepte