Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Détails

Panna Cotta aus 3 Schichten

Milch Schokolade

  • 4
  • 30 Min.
  • 10 Min.
  • 3 St.
  • Leicht

Zutaten:

  • 150 ml Vollmilch
  • 1 EL Zucker
  • 1 Vanilleschote, ausgekratzt
  • 1½ Blatt Gelatine (ca. 3 g)
  • 2 EL Zucker
  • 100 ml Milch
  • 1 Blatt Gelatine
  • 75 g Milchschokolade
  • 75 g Vollrahm


Vanille-Panna-Cotta: Milch aufkochen, vom Herd nehmen und Vanille 10 Minuten darin ziehen lassen. Währenddessen Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Milch erneut erhitzen (aber nicht mehr aufkochen), Vanilleschote entfernen und Gelatine darin auflösen. Auf Gläser verteilen und 1 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.
 
Karamell-Panna-Cotta: In einem Topf den Zucker zu Karamell schmelzen. Sobald der Zucker eine schöne Bernsteinfarbe angenommen hat, die Milch hinzufügen, um die Karamellisierung zu stoppen. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis sich der Karamell auflöst und eine homogene Masse entsteht. Zur Seite stellen (und die Gelatine erst im letzten Moment zu der warmen Masse geben). Auf die erste Schicht giessen, sobald diese fest geworden ist.  
 
Schokoladen-Ganache: Schokolade zerkleinern, Rahm aufkochen und zur Schokolade giessen. Rasten lassen und erst nach 2–3 Minuten verrühren. Mindestens 2 Std. kalt stellen, vor dem Servieren gut durchrühren. 
 
Sobald die Panna Cotta fest ist, die Ganache aufschlagen und darüber geben. 

Vorgeschlagenen Rezepte