LIEFERUNG IN DER SCHWEIZ
***NEU*** VERSAND NACH FRANKREICH

120 Jahre Schokolade

Anlässlich seines 120. Geburtstages tut sich der Maître Chocolatier aus Fribourg mit dem Streetart-Künstler Serge Nidegger „Lowrider“ zusammen, der an den Wänden der Schokoladenfabrik ein kolossales Fresko signiert, das die Werte der Marke hervorhebt.

Mehr lesen

Zum 120-jährigen Jubiläum lädt La Chocolaterie Villars den Freiburger Künstler Lowrider ein, das grafische Universum seiner „Kult“-Pralinen neu zu entdecken.

Anlässlich dieses Jubiläums tut sich der Maître Chocolatier aus Fribourg mit dem Streetart-Künstler Serge Nidegger „Lowrider“ zusammen, der an den Wänden der Schokoladenfabrik ein kolossales Fresko signiert, das die Werte der Marke hervorhebt. Der Künstler fertigte das farbenfrohe Fresko „We love it“ an, das die Geschichte der Marke anhand ihrer Werte nachzeichnet, die im Vintage-Stil illustriert sind, der dem Spezialisten für Wandmalereien bekannt ist. Das Fresko “reproduziert visuell, was Villars seit 120 Jahren einzigartig macht: die Aufmerksamkeit, die wir der Auswahl der Rohstoffe, unseren emblematischen Produkten, der Verbundenheit mit Traditionen und lokalen Wurzeln widmen”, erklärt Isabelle Larfeuille, Stellvertretende Geschäftsführerin von Villars.

Diese Kreation wird auch eine Kapselserie in limitierter Auflage verschönern. In Anlehnung an das Jubiläumsfresko werden 4 exklusive Produkte angeboten: eine Schachtel mit feinen Pralinen, die ab 24 sowie die berühmten Schokoladenköpfe, die in der Boutique von Villars im Online-Shop erhältlich sein werden shop.villars.com oder in den meisten Lebensmittelgeschäften der Schweiz.

Historische kreative Kollaborationen Seit seiner Gründung hat sich Villars immer von der künstlerischen Welt inspirieren lassen. Der erste Verein ist unterschrieben Martin Peikert. Als Grafiker und Plakatgestalter aus Zug entwarf er die berühmte Villars-Kuh, die 1928 zum ersten offiziellen Emblem der Marke wurde. Es war dann Emile Cardinaux, ein Berner Maler, der Plakate schuf, die eine ganze Generation zum Träumen brachten. In jüngerer Zeit brachte Jaques Vallotton, Designer und Cartoonist aus der Romandie, mit seiner 1999 gezeichneten kleinen Kuh Mumu Cow einen Hauch von Frische und Fröhlichkeit.

Es ist ein großer Stolz und eine Freude, für die schönste Marke der Stadt zu arbeiten. Wir sind alle mit ihrer Schokolade aufgewachsen, wir haben alle unseren Liebling: bei mir ist es der Schokokopf, mit den kleinen Mängeln im Karton frisch aus der Fabrik im Laden der alten Fabrik. Meine Werkstatt ist der direkte Nachbar der Fabrik, wir riechen morgens bei der Ankunft “we love it”. Lowrider, Streetart-Künstler
serge lowrider hm - 120 Jahre Schokolade

Die Sammlung des Augenblicks

Seit mehr als einem Jahrhundert pflegen wir die Tradition unserer Maîtres Chocolatiers, indem wir dem Schweizer Terroir treu bleiben und die besten Zutaten auswählen.

NEU!

Verkostungsbox

3 Riegel “Schweizer Milch”

Image Item

TAFELN MILCH DER REGIONEN

Milch aus Fribourg

10,90 CHF

Image Item

TAFELN MILCH DER REGIONEN

Milch aus der Region Vaud

10,90 CHF

Image Item

TAFELN MILCH DER REGIONEN

Berner Milch

10,90 CHF

Verwandte Artikel

Autour du Monde

Autour du Monde

Gehen Sie im Jahr 2022 auf Entdeckungsreise zu neuen Geschmackserlebnissen!
4 Reiseziele, 4 neue Sensationen, 4 Gründe zum Nachgeben!

Schweizer Milch

Schweizer Milch

Reisen Sie ins Herz der Schweizer Almen! Stolz auf seine Schweizer Herkunft und besonders engagiert bei der Auswahl der Ihnen angebotenen Produkte, bevorzugt Villars Maître Chocolatier seit jeher Rohstoffe und Lieferanten aus der Schweiz. Dank einer sorgfältigen...