LIVRAISON EN SUISSE

***NOUVEAU*** LIVRAISON EN FRANCE

Recherche

Villars und die Künstler

Der kreative Geist

Lire plus

Eine besondere Synergie verbindet unser Unternehmen und die Künstler

Villars wurde schon immer von der Kunst inspiriert und dieser kreative Geist findet sich in unseren Pralinen wieder.
Villars wurde schon immer vom künstlerischen Leben inspiriert. Es geht um eine besondere Synergie: die zwischen unserem Unternehmen und den Künstlern, und dieser kreative Geist findet sich in der sorgfältigen Ausarbeitung der von unseren Chocolatiers mit Leidenschaft hergestellten Schokoladen wieder.

Der erste Illustrator, der seine Fähigkeiten mit der Marke Villars in Verbindung brachte, ist Martin Peikert (1901-1975). Der Zougois Grafikdesigner und Plakatgestalter ist in der Tat der Ursprung der berühmten Villars-Kuh sowie unserer pastellfarbenen „Swiss Vintage“ Blechdosen, deren zeitlose Illustrationen im letzten Jahrhundert entstanden sind.

Emile Cardinaux (1877-1936) produzierte eine Reihe von Plakaten, die eine ganze Generation von Schokoladenliebhabern zum Träumen brachten. Das Chalet, Le Corbeau et le Renard oder sogar das Chalamala, das ist er! Der Berner Maler, der sich insbesondere auf die Erstellung von touristischen Werbeplakaten spezialisiert hat, arbeitete für die Schweizer Bahnen, bevor er unter anderem von Villars Chocolates beauftragt wurde. Sein moderner Stil und seine avantgardistische Vision des Marketings haben dazu beigetragen, dass seine Werke bis heute fortgeführt werden.

In jüngerer Zeit hat Jaques Vallotton, französischsprachiger Designer und Comiczeichner, der sich sehr mit der Comicwelt beschäftigt, dank seiner kleinen Kuh Mumu Cow einen Hauch von Frische und Fröhlichkeit in unser touristisches Schokoladensortiment gebracht. Das 1999 geborene Schweizer Maskottchen wurde in mehr als 5 Millionen Objekten produziert und weit über unsere Grenzen hinaus exportiert. Von der linken Hand gezeichnet – während der Künstler Rechtshänder ist – um ein spontanes und sympathisches Bild zu erzeugen, wird es in unsere Kollektion aufgenommen und erscheint nun auf mehreren unserer Produkte, einschließlich einer Metallbox.
Diese fruchtbare Tradition, die Kunst und Schokolade verbindet, wird bis heute über unseren Instagram-Account fortgesetzt. Daniela Constantini ist eine junge Fotografin aus Bern, die Villars seit 2018 ihr Know-how und ihr Talent zur Verfügung stellt. Die nostalgische Zartheit, die rohe Poesie und die Authentizität, die aus seinen Bildern hervorgehen, spiegeln perfekt die Werte wider, die wir vermitteln wollen.

Entdecken Sie diese Zusammenarbeit auf dem Instagram von Villars Maître Chocolatier: www.instagram.com/chocolatvillars/

La Collection du Moment

Cela fait plus d’un siècle que nos perpétuons la tradition de nos Maîtres Chocolatiers en étant fidèle au terroir suisse et en sélectionnant les meilleurs ingrédients.

NOUVEAU !

Coffret dégustation

3 tablettes “Les Laits suisses”

Image Item

LES LAITS SUISSES

Lait de Fribourg

3,30 CHF

Image Item

LES LAITS SUISSES

Lait du pays de Vaud

3,30 CHF

Image Item

LES LAITS SUISSES

Lait de Bern

3,30 CHF

Articles en rapport

120 Jahre Schokolade

120 Jahre Schokolade

Anlässlich seines 120. Geburtstages tut sich der Maître Chocolatier aus Fribourg mit dem Streetart-Künstler Serge Nidegger „Lowrider“ zusammen, der an den Wänden der Schokoladenfabrik ein kolossales Fresko signiert, das die Werte der Marke hervorhebt.

Schweizer Milch

Schweizer Milch

Reisen Sie ins Herz der Schweizer Almen! Stolz auf seine Schweizer Herkunft und besonders engagiert bei der Auswahl der Ihnen angebotenen Produkte, bevorzugt Villars Maître Chocolatier seit jeher Rohstoffe und Lieferanten aus der Schweiz. Dank einer sorgfältigen...